Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche           Alle Titel von A-Z            

Datenschutzerklärung der ciando GmbH für die Nutzung der „E-Medien-Ausleihe“

Stand: Mai 2018

Für welchen Zweck erfassen wir Daten?


Die E-Medien-Ausleihe ist ein Dienst, den die Firma ciando GmbH in Kooperation mit öffentlichen Bibliotheken betreibt, damit den berechtigten Nutzern der teilnehmenden Bibliotheken ermöglicht wird, ausgewählte E-Medien auszuleihen und zu verwenden.

Voraussetzung für die tatsächliche Durchführung einer Ausleihe von E-Medien ist die einmalige Registrierung des Nutzers bei seiner Bibliothek. Die ciando GmbH hat keinen Einfluss auf die in diesem Zusammenhang von den Bibliotheken erhobenen Daten und vergebenen Nutzerkennungen.

Die ciando GmbH erfasst im Zuge des Betreibens der E-Medien-Ausleihe Nutzerdaten, um die berechtigten Nutzer bei den teilnehmenden Bibliotheken zu authentifizieren, die Ausleih- und Bestellvorgänge der Nutzer zu verwalten und um Nutzer-Support zu leisten.

Welche Daten erfassen, verarbeiten und nutzen wir?


Bei einem Besuch der E-Medien-Ausleihe ohne Ausleihe von E-Medien erfassen wir keine personenbezogenen Daten, sondern setzen lediglich einen so genannten Session-Cookie, um den Klickpfad des Nutzers durch die Seiten des Angebots zu verwalten. Hierbei werden auch die Browserkennung, das verwendete Betriebssystem und die IP-Adresse des Besuchers erfasst. Session-Cookies sind temporär und werden 30 Minuten nach der letzten Aktion eines Nutzers verworfen.

Wenn ein Nutzer E-Medien für die Ausleihe auswählt, wird er aufgefordert, sich mit seiner von der Bibliothek vergebenen Nutzerkennung, bestehend aus Nutzername und Passwort zu authentifizieren. Nutzername und Passwort werden hierzu erfasst, wobei das Passwort eine Einweg-Verschlüsselung erfährt, die auch durch die ciando GmbH nicht auflösbar ist. Anschließend stellt die ciando GmbH eine verschlüsselte Verbindung zur Bibliothek her. Als Antwort erhält die ciando GmbH von der Bibliothek eine Nachricht, ob der Nutzer E-Medien entlehnen darf.

Nach erfolgreicher Authentifizierung des Nutzers erfolgt die weitere Verwaltung seiner Ausleihe durch eine pseudonyme Nutzer-ID. Bei jedem Leihvorgang speichert die ciando GmbH die pseudonyme Nutzer-ID, welche E-Medien der Nutzer zur Ausleihe anfordert sowie den Beginn der Anforderung und des Bezugs der einzelnen E-Medien. Der einzelne Leihvorgang wird mittels einer laufenden Nummer identifiziert.

Wenn Sie uns zusätzliche Kontaktdaten übermitteln, um eine Vormerkung eines entliehenen Mediums durchzuführen (z.B. eine persönliche E-Mail-Adresse) oder um unseren Nutzer-Support eine Kontaktaufnahme zu ermöglichen (z.B. eine persönliche Telefonnummer), so nutzen wir dieses Daten ausschließlich zur Durchführung der genannten Tätigkeiten. Sie können diese Daten jederzeit löschen lassen.

Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter?


Die ciando GmbH übermittelt an die jeweils teilnehmende Bibliotheken und an die lizenzgebenden Verlage Nutzungsstatistiken, aus denen ersichtlich ist, welche E-Medien innerhalb eines Zeitraums durch wie viele Nutzer ausgeliehen wurden. Diese Statistiken enthalten keinen Personenbezug. Eine darüber hinaus gehende Weitergabe findet nicht statt.

Wie schützen wir Ihre Daten?


Auf jenen Seiten der E-Medien-Ausleihe, auf denen persönliche Angaben eingegeben werden (z.B. Nutzerkennungen) können Sie die Verwendung von SSL wählen, um ihre Daten zu verschlüsseln. Bei der SSL-Verschlüsselung werden Ihre Daten vor der Übertragung so verfremdet, dass sie durch Dritte nicht rekonstruierbar sind.

Darüber hinaus hat sich die ciando GmbH gegenüber Ihrer Bibliothek bzw. deren Rechtsträger verpflichtet, Ihre Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen zu schützen und die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz, insbesondere die datenschutzrelevanten Bestimmung für Telemedien und das Landesdatenschutzgesetz einzuhalten.

Werden Cookies eingesetzt?


Die ciando GmbH verwendet temporäre Cookies. Mit Hilfe der temporären Cookies können wir Ihrem Klickpfad auf unserer Seite folgen, um Such-, Auswahl-, Ausleih- und Authentifizierungsprozesse durchführen zu können. Temporäre Cookies werden 30 Minuten nach Ihrer letzten Aktion auf unserer Seite verworfen.

Was ist beim Kopierschutz der E-Medien zu beachten?


E-Books und E-Journals, die zur Ausleihe angeboten werden, sind mit DRM-Verfahren von Adobe Systems Inc. verschlüsselt. Für die Nutzung dieser geschützten Inhalte ist ein Adobe Kundenkonto (Adobe-ID) erforderlich. Die hierfür notwendigen Kundendaten und Zustimmungen obliegen allein der Verantwortung der Firma Adobe. Die ciando GmbH gibt keinerlei personenbezogene Daten an Adobe weiter.

E-Audiobooks, die zur Ausleihe angeboten werden, sind mit einem von der ciando GmbH betriebenen DRM-Verfahren geschützt. Im Zuge der Ausleihe und des Bezugs eines E-Audiobooks werden das Betriebssystem, die Browserkennung und die IP-Adresse des Nutzers erfasst.

Fragen zum Datenschutz / Widerspruch zur Datennutzung


Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutz-Standards haben, wenden Sie sich bitte an:

eMail: datenschutz@ciando.com
Tel.: +49/89/28787398
Fax: +49/89/520575959

Bei allgemeinen Fragen zum Datenschutz Ihrer Bibliothek, die mit der E-Medien-Leihe nicht in Verbindung stehen, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Datenschutzbeauftragten der Bibliothek bzw. des verantwortlichen Rechtsträgers.

Verantwortlich im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes für die E-Medien-Leihe ist die ciando GmbH, Franziska-Bilek-Weg 9, 80339 München
(Datenschutzbeauftragter der ciando GmbH: Herr Norbert Hofherr).

  Navigation
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2018 ciando GmbH | Impressum | Datenschutz | Kontakt | F.A.Q.